Kaum zu glauben,
was aus einem ehemaligen Gesundheitsamt werden kann …

Ort: Sigmaringer Straße 1
Mit einem U-Bahn-Eingang und einer Bushaltestelle gleich um die Ecke, liegt das UCW-Gebäude an der Abzweigung Brandenburgische Straße / Sigmaringer Straße.  Hier haben ca. 50 Unternehmerinnen einen Standort für ihre Firmen gefunden. In direkter Haus-Nachbarschaft befindet sich das Atelierhaus sigmaringer1art und die Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, eine der Stadtteilbibliotheken in Charlottenburg-Wilmersdorf.

Organisation: UCW
Das UCW ist eine Immobilie, die dem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf gehört. Es ist eine längere Geschichte, wie aus einem Gesundheitsamt ein Unternehmerinnen-Centrum wurde. Kurz und gut, es waren Engagement und Anstrengung nötig, aber auch Kreativität, um eine passende Organisationsform zu finden:

  • Im Bezirksamt gibt es einen Beirat, der alle Belange steuert und auch über Mietanfragen (Bürovermietung an Gründerinnen und Unternehmerinnen) entscheidet.
  • Unsere Hausverwaltung ist die Gesellschaft für StadtEntwicklung gGmbH.
    Sie ist Ansprechpartnerin für Mietanfragen (Bürovermietung an Gründerinnen und Unternehmerinnen), bewirtschaftet das Haus und hält es instand.
  • Und es gibt einen Förderverein, der die interne Kommunikation der Mieterinnen organisiert, die Geschäftsstelle unterhält und für die kurzzeitige Vermietung von Besprechungs- und Konferenz­raum sowie den Turnsaal zuständig ist.
  • Vorstand des Fördervereins UCW e.V. N.N.