Das Haus hat zwei Flügel, ist fünfgeschossig und erstreckt sich an der Ecke Sigmaringer/Brandenburgische Straße über ca. 5.000 m² Fläche.

Unsere Geschäftsstelle befindet sich zurzeit im Glaspavillon links vor dem Eingang und ist mittwochs und donnerstags in der Zeit von 11 bis 14 Uhr sowie per E-Mail (info@ucw-berlin.de) für Sie da.

Im rechten Seitenflügel finden Sie die Ateliers und die Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek mit ihrem Eingang von der Brandenburgischen Straße aus.

Alle Büroräume des UCW sind hell und verfügen über Zugänge für Internet und Telefon. Die Etagen sind durch Sicherungstüren verschlossen. Zahlreiche Räume haben einen eigenen Wasseranschluss, z. T. auch Waschbecken. Auf vier der fünf Etagen stehen Gemeinschaftsküchen zur Verfügung. Individuelle und flexible Raumaufteilungen werden jeder Unternehmensanforderung gerecht. Das Haus ist barrierefrei zugänglich durch eine Auffahrt und einen Aufzug.

Zur Nordseite finden Sie einen weitläufigen, begrünten Spielplatz, d. h. weite Sicht und viel Licht. Zur Südseite erstreckt sich ein Innenhof mit Pkw-Stellplätzen, die von Unternehmerinnen des UCW angemietet werden können.

Das Haus ist eingebunden in das kleinteilige und lebhafte Geschäfts- und Wirtschaftszentrum rund um die Uhlandstraße. Die Berliner Straße bietet vielfältige Einkaufsmögilchkeiten, die Brandenburgische Straße und die Blissestraße sorgen für eine gute Verkehrsanbindung in den Norden und Süden der Stadt.