Stephanie Pepper


Rechtsanwältin/ rechtliche Betreuerin

UCW Berlin
4. Etage, Raum 401
Sigmaringer Straße 1
10713 Berlin

Tel: +49 (0)30 – 21 97 29 04

E-Mail: stephanie.pepper@gmx.de

 

Rechtsanwältin / rechtliche Betreuerin

 

Seit 2010 bin ich mit meinem Büro im UCW ansässig. Als Betreuerin schätze ich den zentralen Standort des Unternehmerinnen- und Gründerinnenzentrums, da ich für Kunden schnell erreichbar bin. Die gute Infrastruktur des Bezirks und das „Netzwerk UCW“ erleichtern meine Arbeit.

Betreuerin – was ist das genau?

Das Betreuungsrecht versteht unter einer Betreuung  die rechtliche Vertretung eines Volljährigen, der aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung nicht in der Lage ist, die Angelegenheiten des täglichen Lebens selbständig zu bewältigen. Als Betreuerin werde ich nur für die Aufgabenkreise bestellt, in denen die Betreuung erforderlich ist. Durch die Einrichtung einer Betreuung wird die betroffene Person nicht automatisch geschäftsunfähig. Die Wünsche des Betroffenen sind von mir als Betreuerin zu berücksichtigen, sofern dies zumutbar ist. Die Betreuung versteht sich als Hilfsangebot, die Möglichkeiten und Rechte der zu betreuenden Personen zu stärken.Gesetzliche Grundlage für die Betreuung ist das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) mit den §§ 1896 bis 1908i.

Die rechtliche Betreuung ist nicht zu verwechseln mit der tatsächlichen Betreuung von Angehörigen oder Freunden, Nachbarn usw.. Es ist nicht meine Aufgabe, den Haushalt zu führen oder die Pflege und persönliche Fürsorge zu übernehmen. Vielmehr ist es meine Aufgabe als Betreuerin, diese sicherzustellen und für die reibungslose Durchführung und Finanzierung sowie die Kontrolle zu sorgen.

 

 

 



Copyright © 2017 by: UCW • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.